Information Technologies

Railway Information Technologies

NRail als Teil der Paribus-Gruppe trifft Vorsichtsmaßnahmen gegen Corona-Virus

Die fortschreitende Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) hat uns dazu bewogen, aktiv zu handeln und Vorsichtsmaßnahmen für die Paribus-Gruppe und NRail zu treffen.

Um das Risiko einer etwaigen Ansteckung mit SARS-CoV-2 weitestgehend zu minimieren, arbeitet derzeit ein Großteil aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von zu Hause aus. Geschäftsreisen und Geschäftstermine werden wir bis auf weiteres auf spätere Daten verschieben oder in Form von Telefonkonferenzen oder Webinaren durchführen. Natürlich, erreichen Sie uns wie immer über die bestehenden Kommunikationskanäle Telefon und E-Mail. Wir können Ihnen versichern, dass Sie keinerlei Beeinträchtigungen in der Kommunikation oder in den Services unseres Hauses verspüren werden.

Mit der NRail XChangePlatform haben wir schnell und unkompliziert ein Kommunikationsforum für die Eisenbahnbranche geschaffen, dass bei der gemeinsamen Bewältigung der Krise helfen soll. Mit www.xchangeplatform.de leisten wir unseren Beitrag für eine weiterhin starke Gemeinschaft. Nutzen wir diese Krise für eine enge Zusammenarbeit. Je mehr Mitglieder sich unserem Forum anschließen möchten, desto größer sind die Chancen auf viele gute Informationen und Ideen. Der Beitritt zum Forum ist natürlich kostenlos und an keine weiteren Bedingungen gebunden. Treten Sie jetzt dem Forum bei. Nur mit vielen kompetenten Usern ist die Gemeinschaft stark. Wir setzen auf Sie!

Live Daten

Kennen Sie den genauen Standort Ihrer Lokomotiven? Mit uns schon! Ist Ihre Lok mit unserer smarten Datenbox Paula ausgerüstet erfahren Sie nicht nur den genauen Standort, sondern auch ob die Lok aufgerüstet ist, die Maschine läuft,  die Lok fährt und wie viele Betriebsstunden sie täglich gelaufen ist.

Reporting

Künftig müssen Maschinenstunden, Einsatzdauer und Kerneinsatzgebiet der Lokomotive nicht mehr mühsam ermittelt werden. Graphische Auswertungen wie Tracking- und Heat Maps sind nur noch einen Klick entfernt.

Stammdaten

In der umfangreichen Stammdatenbank finden Sie alle wichtigen Informationen, Konstruktionsskizzen und Schaltpläne Ihrer Lokomotiven schnell und digital.

Unsere Idee

Vision:

Wir gestalten die Zukunft der Eisenbahn. Neue Zeiten, neues Denken, neue Lösungen – We mind the Gap.

Mission:

Unser Ziel ist es, digitale Produkte zu entwickeln, die die Informationsasymmetrien im Eisenbahnmarkt ausbessern. Durch innovative Herangehensweisen bietet unsere Plattform einen intuitiven und informativen Zugang zu IoT und Smart Data – kosteneffektiv und zuverlässig für alle.

Mehr Infos

MyNRail

Paula – Die smarte Datenbox

Als Datenlieferant für MyNRail, dient die Datenbox Paula. Die eigens für den Eisenbahnverkehr entwickelte Paula bezieht lediglich die Netzspannung unproblematisch von der Lokomotive und ist somit gegenüber konventionellen Eisenbahntelematiksystemen im Vorteil. Die in Paula verbaute Mikrosensortechnik generiert Daten unabhängig und rückwirkungsfrei. Paula ist damit die einzige Datenbox, die zulassungsfrei auf allen Lokomotiven einsatzfähig ist. Die Ausrüstung der Systemkomponenten ist unkompliziert, erfolgt mit geringem Zeitaufwand und ist dennoch zuverlässig. Darüber hinaus bietet das modulare Design, einerseits die Möglichkeit weitere Sensorik zu integrieren, und andererseits die nötige Rigidität, um dem alltäglichen Eisenbahnbetrieb standzuhalten.

  • Stoß- /Schockerkennungsalarm
  • Schutzklasse IP 67
  • Brandhemmendes Material (in Anlehnung an DIN EN 45545-2)
  • Temperatursensor für Umgebungstemperatur
  • Betriebstemperaturen -25 bis +55˚C
  • Gerätestatus über Flash-LED

Wir nutzen für die Datenübertragung Mobilfunknetze. Die Informationen werden über einen VPN-Tunnel auf den landseitigen Server übertragen. Bei der Netzwahl liegt der Fokus auf maximaler Netzstabilität.

Die Stromversorgung von Paula erfolgt über das Bordnetz der Lokomotive. Es erfolgt kein Eingriff in die Leittechnik. Aufwendige typenspezifische Genehmigungsverfahren mit den Genehmigungsbehörden entfallen.

Der Installationsprozess von Paula ist auf größte Benutzerfreundlichkeit ausgelegt. Der Prozess folgt der Plug and Play Maxime und ist weitestgehend intuitiv. Die typspezifischen Gegebenheiten der Lok sind in der Montageanleitung der Hardware berücksichtigt. Aufkleben – festschrauben – anschließen – fertig.

Paula – Auch für Ihre Lokomotiven!

  • JA, ich interessiere mich für MyNRail und möchte in einem persönlichen Gespräch gerne mehr darüber erfahren:

  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Pflichtfelder *
  • Nutzung Ihrer Daten aus diesem Formular
    Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben jederzeit das Recht die Löschung der Daten zu verlangen. Detaillierte Informationen hierzu, zum weiteren Datenschutz und unserem Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Unternehmen

Die NRail GmbH ist ein Unternehmen, das sich zum Ziel gemacht hat die Digitalisierung der Eisenbahnbranche voran zu treiben. Das Unternehmen ist Teil der Hamburger Paribus-Gruppe, die Investitionen in Eisenbahn und Immobilien mit einem Gesamtvolumen von rund 2,5 Milliarden Euro betreut. In der Paribus-Gruppe sind zurzeit rund 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tätig. Die Lokomotivsparte wurde 2008 gegründet und ist heute mit einem Fahrzeugpool von 125 Lokomotiven und 93 Reisezugwagen ein führendes Unternehmen der deutschen Eisenbahnbranche.

Management

Christian Drake

+49 (0) 40 8888 00 6-133

christian.drake@nrail.de

Max Griese

+49 (0) 40 8888 00 6-133

max.griese@nrail.de

Karriere

Du interessierst dich für Technik und Smart Data? IoT und Industrie 4.0 sind keine Fremdwörter für dich? Dann bewirb Dich jetzt bei NRail!